Automatisierungssysteme für Umspannwerke

Ermöglichen Sie eine vollständige und kontinuierliche Fernüberwachung durch die Digitalisierung Ihrer Automatisierungssysteme für Umspannwerke

 

In digitalen Umspannwerken werden Sensoren und Echtzeitdaten zur Unterstützung der Fernüberwachung und -steuerung, zur Aktivierung digitaler Kommunikation und zur Unterstützung effizienter, rentabler Stromversorgungssysteme eingesetzt.

 

Die Investition in ein digitalisiertes Automatisierungssystem für Umspannwerke ist ein grundlegender Bestandteil für ein Versorgungsunternehmen, das seine eigene digitale Transformation durchläuft.

 

Die folgende Grafik veranschaulicht die Entwicklung der aktuellsten Umspannwerkssysteme während ihrer Digitalisierung und wie dies auf verschiedenen Betriebsebenen aussieht. Das digitale Umspannwerk 2.0 ist ein Zukunftskonzept unserer Experten bei Belden. Es zeigt, dass der Ersatz von kabelgebundenen Verbindungen durch zusammenführende Einheiten einen enormen Wechsel zwischen Prozess- und Feldebene bewirkt und die elektrische und technische Planung vereinfacht.

 

Die Abbildung vergleicht die für ein aktuelles oder älteres Umspannwerk erforderliche Architektur mit einem digitalen Umspannwerk 2.0 und verdeutlicht die Reduktion der kabelgebundenen Verbindungen.

 

Möchten Sie mehr über digitale Umspannwerke und vernetzte Energielösungen erfahren?