GECKO 8TX

8 x FE TX, 12–24 V Gleichstrom, -40-+60 °C, Lite Managed

…
Lite Managed Industrial ETHERNET Rail-Switch, Ethernet/Fast-Ethernet-Switch, Store-and-Forward-Switching-Modus, Lüfterloses Design.
Produktbenachrichtigungen erhalten

Technische Daten
Produktbeschreibung

Typ

GECKO 8TX

Beschreibung

Lite Managed Industrial ETHERNET Rail-Switch, Ethernet/Fast-Ethernet Switch, Store and Forward Switching Modus, lüfterloses Design.

Port-Typ und Anzahl

8 x 10BASE-T/100BASE-TX, TP-Kabel, RJ45-Buchsen, Autocrossing, Autonegotiation, Autopolarität

Weitere Schnittstellen

Stromversorgung/Meldekontakt

1 x steckbarer Klemmenblock, 3-Pin

Netzwerkgröße – Kabellänge

Verdrilltes Paar (Twisted Pair, TP)

0–100 m

Netzwerkgröße – Kaskadierbarkeit

Linien-/Sterntopologie

alle

Versorgung

Betriebsspannung

18 V DC ... 32 V DC

Leistungsaufnahme

3,9 W

Ausgangsleistung in BTU (IT)/h

13,3

Software

Switching

TOS/DSCP-Priorisierung (Abbildung TOS/DSCP auf 802.1D/p), QoS (4 Queues), statische Unicast/Multicast Filtereinträge (bis zu 100), Flusskontrolle, VLAN-Unterstützung

Redundanz

RSTP (IEEE 802.1D-2004), MRP Client

Management

HTML5 Web-Schnittstelle, TFTP Konfigurationsdatei/Firmware-Übertragung, SNMP V1/V2/V3

Diagnose

Gerätestatus-Indikation (LEDs), Log-Datei, RMON (1) Statistik, einfache Schnittstellenstatistik, Topologieerkennung gemäß IEEE 802.1AB (LLDP), Syslog

Konfiguration

BOOTP/DHCP, HiDiscovery

Sicherheit

SNMPv3 (authNoPriv), Möglichkeit, jeden Port zu deaktivieren, SSH, SSL

Zeitsynchronisation

SNTP-Client

Industrial Profile

PROFINET-Protokoll

Umgebungsbedingungen

MTBF (Telecordia SR-332 Ausgabe 3) @ 25 °C

7 308 431 h

Betriebstemperatur

-40-+60 °C

Lager-/Transporttemperatur

-40-+85 °C

Relative Luftfeuchte (nicht kondensierend)

5–95 %

Abmessungen (B x H x T)

45,4 x 110 x 82 mm (ohne Klemmenblock)

Gewicht

223 g

Montage

DIN Rail

Schutzklasse

IP30

Mechanische Stabilität

IEC 60068-2-6 Vibration

3,5 mm, 5 bis 8,4 Hz, 10 Zyklen, 1 Oktave/min; 1 g, 8,4 bis 150 Hz, 10 Zyklen, 1 Oktave/min

IEC 60068-2-27 Stoß

15 g, 11 ms Dauer

Immunität gegen EMC-Störung

EN 61000-4-2 elektrostatische Entladung (Electrostatic Discharge, ESD)

4 kV Kontaktentladung, 8 kV Luftentladung

EN 61000-4-3 elektromagnetisches Feld

10 V/m (80 MHz – 1 GHz), 3 V/m (1,4 GHz – 6 GHz)

DE 61000-4-4 schnelle Transienten (Burst)

2 kV Stromleitung, 2 kV Datenleitung

DE 61000-4-5 Stoßspannung

Stromleitung: 2 kV (Ader/Erde), 1 kV (Ader/Ader), 1 kV Datenleitung

DE 61000-4-6 Leitungsgeführte Immunität

10 V (150 kHz bis 80 MHz)

Immunität gegen EMC

EN 55032

EN 55032 Klasse A

FCC CFR47 Teil 15

FCC 47CFR Teil 15, Klasse A

Zulassungen

Sicherheit für Industrial Control Equipment

cUL 61010-1

Zuverlässigkeit

Garantie

60 Monate (detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den Garantiebedingungen)

Lieferumfang und Zubehör

Zubehör gesondert zu bestellen

Schienenstromversorgung RPS 30, RPS 80 EEC oder RPS 120 EEC (CC), Montagezubehör

Lieferumfang

Gerät, 3-poliger Anschlussblock für die Versorgungsspannung und die Erdung, Sicherheits- und allgemeines Informationsblatt

Weitere Anleitungen

Produktdokumentation

https://www.doc.hirschmann.com

Zertifikate

https://www.doc.hirschmann.com/certificates.html

Software-Download

https://hirschmann-support.belden.com/en-US/downloads

Geschichte

Aktualisierung und Überarbeitung

Revisionsnummer: 0.121 Revisionsdatum: 02.01.2024

Artikelnummer
Artikelnr. Typ
942291001 GECKO 8TX

Ressourcen
Produktzertifizierungen
Software