GQCNE04

Universal OFC CLT (mit Gelfüllung): GLASFASERN + CST + LSZH (raucharm und halogenfrei) (HOCHTEMPERATUR), 1 Schlauch mit Ø 3,3 mm, 4 Fasern MM OM4.

…
Universelles Glasfaserkabel mit zentraler Bündelader (mit Gel gefüllter Schlauch) für Innen- und Außenbereiche und hohe Installationstemperaturen mit Glasfasern als Verstärkungselement, Stahlriffelmantel (durchgehender Nagetierschutz) sowie raucharmer und halogenfreier äußerer Ummantelung. Produktmerkmal: Dieses Kabel bietet dank des Stahlriffelmantels verbesserten Nagetierschutz (vollständiger Nagetierschutz). Bestehend aus 1 Schlauch mit einem Durchmesser von 3,3 mm mit 4 Fasern MM OM4.
Produktbenachrichtigungen erhalten
Technische Daten
Produktbeschreibung

Umgebung

Innenbereich/Außenbereich

Mögliche Anwendungen

Für den Einsatz im Außen- und Innenbereich in strukturierten (Daten-)Verdrahtungssystemen wie dem industriellen Backbone, Campus-Backbone, Gebäude-Backbone (Steigleitung) und/oder horizontalen Verkabelungen. Für den Einsatz im Außen- und Innenbereich für die Industrie, Telekommunikation, Kabelfernsehen und/oder Rundfunk. Einfacher Einbau in Kanäle, Schächten, Gräben und/oder Schläuchen. Zur Verlegung im Erdreich geeignet.

Aufbau
Aufbau der Glasfaserkabel
Fasertyp Faseranzahl Farbe der Untergruppe
OM4 4 TIA-Kodierung (Gxxxxxx.T): Natur

Farbcodierung der Faser

TIA-Kodierung (Gxxxxxx.T): Blau, Orange, Grün, Braun

Wasserdichte Kabelseele

Ja

Wasserblockende Kabelseele

Glasfasern und Band wasserabweisend

Gewicht Kabelgebinde

104 kg/km

Spezifikationen der Ummantelung

Anzahl der Ummantelungen

Einzelummantelung

Panzerungstyp

Stahlriffelmantel

Spezifikationen der äußeren Ummantelung
Äußere Ummantelung
Material Nenndurchmesser Ripcord
LSZH – Raucharm und halogenfrei (flammhemmend) 9,0 mm Ja

Tabellenhinweise

Standardfarbe: Schwarz. Verfügbare Farben: Schwarz, Orange, Gelb, Türkis, Erikaviolett, Rot, Blau, Grün, Braun, Violett, Pink, Grau, Weiß, Limettengrün

Optische Merkmale

Max. Dämpfung bei 1300 nm

0,9 dB/km

Max. Dämpfung bei 850 nm

2,9 dB/km

Mechanische Kenndaten
Mechanische Tests
Beschreibung Geprüfter Standard Anforderung/Wert Entsprechend der Produktfamilienspezifikation
Mindestbiegeradius des Kabels für die Installation (kurzfristig) IEC 60794-1-21-E6 180 mm IEC 60794-3-10
Mindestbiegeradius des Kabels für den Betrieb (langfristig) IEC 60794-1-21-E11 180 mm IEC 60794-3-10
Max. Zugfestigkeit des Kabels für die Installation (kurzfristig) IEC 60794-1-21-E1 2400 N (540 lbf) IEC 60794-3-10
Max. Zugfestigkeit des Kabels für den Betrieb (langfristig) IEC 60794-1-21-E1 800 N (180 lbf) IEC 60794-3-10
Max. Stauchwiderstand des Kabels für die Installation (kurzfristig) IEC 60794-1-21-E3 22 kN/m IEC 60794-3-10
Max. Stauchwiderstand des Kabels für den Betrieb (langfristig) IEC 60794-1-21-E3 11 kN/m IEC 60794-3-10
Temperaturbereich

Betriebstemperaturbereich

-30 °C bis +70 °C

Temperaturbereich für die Installation

-5 °C bis +50 °C

Lagertemperaturbereich

-30 °C bis +70 °C

Standards

UL-Klassifizierung/Flammtest

Sonstige Klassifizierung, nicht UL

Entflammbarkeit gemäß IEC

IEC 60332-1-2

Brandverhalten – Bündelbrandtest

IEC 60332-3-22

IEC 60754-1 – Halogenmenge

Null

IEC 60754-2 – Halogensäuregasmenge – maximale Leitfähigkeit

10 µS/mm

IEC 60754-2 – Halogensäuregasmenge – Mindest-pH-Wert

4,3

IEC 61034-2 – Rauchdichte min. Durchlässigkeit

60 %

REACH

Konform

ISO/IEC-Compliance

IEC 60794

Schutz vor UV-Strahlung und Sonnenlicht

Ja

Geschichte

Aktualisierung und Überarbeitung

Revisionsnummer: 0.40 Revisionsdatum: 17.03.2023