DRAGON MACH4500-80G+8X-L3A-UR

Full-Gigabit Ethernet Backbone Layer-3 Switch mit bis zu 80x GE + 8x 2.5/10 GE-Ports

…
Full-Gigabit Ethernet Backbone Switch mit bis zu 80x GE + 8x 2.5/10 GE-Ports, modulares Design, Lüftereinheit installiert, Blindblenden für Linecard- und Stromversorgungsteckplätze enthalten, erweiterte Layer 3 HiOS Funktionen, Unicast-Routing
Produktbenachrichtigungen erhalten

Technische Daten
Produktbeschreibung

Typ

DRAGON MACH4500-80G+8X-L3A-UR

Name

DRAGON MACH4500-80G+8X-L3A-UR

Beschreibung

Full Gigabit Ethernet Backbone Switch mit interner redundanter Stromversorgung und bis zu 80 x GE + 8 x 2.5/10 GE Ports, modularem Design und erweiterten Layer 3 HiOS Funktionen, Unicast-Routing

Software Version

HiOS 09.0.06

Port-Typ und Anzahl

Ports insgesamt bis zu 88, Grundgerät 8 feste Ports: 8 x 1/2.5 /10 GE SFP+ plus 32 x FE/GE TX Ports, Modular: 48 x FE/GE Ports erweiterbar mit vier Medienmodulsteckplätzen, 12 FE /GE-Ports pro Modul

Weitere Schnittstellen

V.24-Zugang

1 x RJ45 Buchse

SD-Karten-Halter

1 x zum Anschließen des Autokonfigurationsadapters ACA31 (SD)

USB-Schnittstelle

1 x USB zum Anschließen des Autokonfigurationsadapters ACA22-USB

Versorgung

Betriebsspannung

Netzteileingang: 100 bis 240 V Wechselstrom; Switch kann entweder mit 1 oder 2 vor Ort austauschbaren Netzteilen betrieben werden (separat zu bestellen)

Leistungsaufnahme

80 W (inkl. SFP Transceiver + 1 Netzteil + Lüftermodul)

Software

Switching

Unabhängiges VLAN-Lernen, Fast Aging, Statische Unicast/Multicast-Adresseinträge, QoS/Port-Priorisierung (802.1D/p), TOS/DSCP-Priorisierung, Interface-Modus vertrauenswürdig, CoS Queue Management, IP Ingress DiffServ Klassifizierung und Policing, IP Egress DiffServ Klassifizierung und Policing, Queue-Shaping/max. Queue-Bandbreite, Flusskontrolle (802.3X), Egress Interface Shaping, Ingress Storm Protection, Jumbo Frames, VLAN (802.1Q), Protokollbasiertes VLAN, VLAN-Modus nicht bekannt, GARP VLAN Registration Protocol (GVRP), Voice-VLAN, MAC-basiertes VLAN, IP-Subnetz-basiertes VLAN, GARP Multicast Registration Protocol (GMRP), IGMP Snooping/Querier pro VLAN (v1/v2/v3), Unbekannte Multicast-Filterung, Multiple VLAN Registration Protocol (MVRP), Multiple MAC Registration Protocol (MMRP), Multiple Registration Protocol (MRP), Layer 2 Schleifenschutz

Redundanz

HIPER-Ring (Ring-Switch), HIPER-Ring über Link-Aggregation, Link Aggregation mit LACP, Link-Backup, Media Redundancy Protocol (MRP) (IEC62439-2), MRP über Link-Aggregation, Redundante Netzkopplung, Sub-Ring-Manager, RSTP 802.1D-2004 (IEC62439-1), MSTP (802.1Q), RSTP Guards, VRRP Tracking, HiVRRP (VRRP-Erweiterungen)

Routing

IP/UDP Helper, Full Wire-Speed Routing, Port-basierte Router-Schnittstellen, VLAN-basierte Router-Schnittstellen, Loopback-Interface, ICMP-Filter, Net-directed Broadcasts, OSPFv2, RIP v1/v2, ICMP Router Discovery (IRDP), Equal Cost Multiple Path (ECMP), Statisches Unicast-Routing, Proxy ARP, Statisches Routen-Nachverfolgen, IGMP v1/v2/v3, IGMP-Proxy (Multicast-Routing)

Management

Unterstützung von Dual-Software-Image, TFTP, SFTP, SCP, LLDP (802.1AB), LLDP-MED, SSHv2, V.24, HTTP, HTTPS, Traps, SNMP v1/v2/v3, Telnet, DNS-Client, OPC-UA Server

Diagnose

Management der Adressenkonflikt-Erkennung, MAC-Benachrichtigung, Signalkontakt, Gerätestatus-Indikation, TCPDump, LEDs, Syslog, Dauerhaftes Logging auf ACA, E-Mail-Benachrichtigung, Portbeobachtung mit Auto-Ausschaltung, Link-Flap-Erkennung, Überlast-Erkennung, Duplex-Mismatch-Erkennung, Link-Speed und Duplex-Überwachung, RMON (1,2,3,9), Port-Spiegelung 1:1, Port-Spiegelung 8:1, Port-Spiegelung N:1, RSPAN, SFLOW, VLAN-Mirroring, Port-Spiegelung N:2, Systeminformationen, Selbsttests bei Kaltstart, Kupferkabeltest, SFP-Management, Dialog zur Konfigurationsprüfung, Switch Dump, Snapshot-Konfigurationsfunktion

Konfiguration

Automatische Konfiguration rückgängig machen (Rollback), Konfigurationsfingerabdruck, Text-basierte Konfigurationsdatei (XML), BOOTP/DHCP-Client mit Autokonfiguration, DHCP-Server: pro Port, DHCP-Server: Pools pro VLAN, Autokonfigurationsadapter ACA31 (SD-Karte), Autokonfigurationsadapter ACA21/22 (USB), HiDiscovery, DHCP-Relais mit Option 82, Command Line Interface (CLI), CLI Scripting, Full-featured MIB Support, Web-basierte Verwaltung, kontextsensitive Hilfe

Sicherheit

MAC-basierte Port-Sicherheit, Portbasierte Zugangskontrolle mit 802.1X, Gast/nicht authentifiziertes VLAN, integrierter Authentifizierungs-Server (IAS), RADIUS-VLAN-Zuordnung, RADIUS-Richtlinien-Zuweisung, Multi-Client-Authentifizierung pro Port, MAC-Authentifizierungsumgehung, DHCP-Snooping, IP Source Guard, dynamische ARP-Inspektion, Denial-of-Service-Verhinderung, LDAP, Ingress MAC-basiertes ACL, Egress MAC-basiertes ACL, Ingress IPv4-basiertes ACL, Egress IPv4-basiertes ACL, zeitbasiertes ACL, Ingress VLAN-basiertes ACL, Egress VLAN-basiertes ACL, ACL-flussbasierte Begrenzung, durch VLAN eingeschränkter Management-Zugriff, Device Security Indication, Audit-Trail, CLI-Protokollierung, HTTPS-Zertifikatsverwaltung, eingeschränkter Management-Zugang, geeignete Use-Banner, konfigurierbare Kennwortrichtlinie, konfigurierbare Anzahl von Anmeldeversuchen, SNMP-Logging, mehrere Berechtigungsebenen, lokales Benutzer-Management, Remote-Authentifizierung via RADIUS, Benutzerkonto-Sperrung, Kennwortänderung beim ersten Login

Zeitsynchronisation

PTPv2 Transparent Clock Two-Step, PTPv2 Boundary Clock, Gepufferte Echtzeituhr, SNTP-Client, SNTP-Server

Verschiedenes

Manuelles Kabelkreuzen, Port Leistungsabschaltung

Umgebungsbedingungen

MTBF (Telecordia SR-332 Ausgabe 3) @ 25 °C

679 052 h

Betriebstemperatur

0-+60 °C

Lager-/Transporttemperatur

-40-+70 °C

Relative Luftfeuchte (nicht kondensierend)

10–95 %

Schutzfarbe auf PCB

Ja (Conformal Coating)

Abmessungen (B x H x T)

480 mm x 88 mm x 445 mm

Montage

19 Zoll Steuerungsschrank

Schutzklasse

IP20

Zulassungen

Basisstandard

C-Tick, CE, EN61131

Sicherheit für Industrial Control Equipment

cUL61010-1/-2-201, EN60950-1

Verkehrswesen

EN 50121-4

Zuverlässigkeit

Garantie

60 Monate (detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den Garantiebedingungen)

Lieferumfang und Zubehör

Zubehör gesondert zu bestellen

Medienmodule (D4K-12xxx), Stromversorgungseinheit (D4K-PSU-300W-HV), Netzkabel (z. B. Netzkabel Europa – 942 271-001), SFP-Transceiver, ACA22-USB (EEC), ACA31

Lieferumfang

Gerät, Sicherheits- und allgemeines Informationsblatt, 3-poliger Anschlussblock für Signalkontakt, Lüftermodul D4K-AIR, 4 × Abdeckplatte für Medienmodulsteckplatz, Abdeckplatte für Stromversorgungsmodulsteckplatz

Weitere Anleitungen

Produktdokumentation

https://www.doc.hirschmann.com

Zertifikate

https://www.doc.hirschmann.com/certificates.html

Software-Download

https://hirschmann-support.belden.com/en-US/downloads

Geschichte

Aktualisierung und Überarbeitung

Revisionsnummer: 0.171 Revisionsdatum: 08.05.2024

Artikelnummer
Artikelnr. Typ
942153002 DRAGON MACH4500-80G+8X-L3A-UR

Ressourcen
Produktzertifizierungen